Gesundheit & Hygiene

Mahlzeiten

Wir möchten in unserem Kindergarten eine Grundlage für gesunde Ernährung schaffen, daher reichen wir zu den Mahlzeiten ausschließlich Wasser mit und ohne Sprudel. Der Brotaufstrich besteht aus Butter, Kräutersalz, Käse, Honig und Marmelade. Letzteres wird in der Regel in der Früchtesaison selbst von uns gekocht. Täglich reichen wir frisches Obst und Rohkost, und die Kinder werden durch uns immer wieder zum Probieren animiert. Während der Mahlzeiten bringen wir den Kindern auch die wichtige Bedeutung einer gesunden ausgewogenen Ernährung nahe. Die Kinder lernen Selbstständigkeit beim Brotstreichen, sich gegenseitig zu helfen wie z. B. sich gegenseitig Dinge zu reichen. Dabei legen wir großen Wert auf eine höfliche Ansprache: "Gesa, kannst du mir bitte die Butter reichen". Die Größeren helfen den Kleineren, jeder hilft beim Abräumen. Das gemeinsame Essen fördert nicht nur die sozialen Kontakte, Kinder zeigen auch oft ein positiveres Essverhalten in einer Gruppe.

Hygiene

Nach dem Frühstück werden die Zähne geputzt, gehen die Kinder zur Toilette und werden die Hände gewaschen. Es wird von uns sehr darauf geachtet, dass nach jedem Toilettengang und der Draußenspielzeit die Hände richtig gewaschen werden. Die Kinder, die gerade erst gelernt haben auf die Toilette zu gehen, werden an den Toilettengang erinnert. Windelkinder lernen durch Nachahmung und finden meist schneller Interesse auf Toilette zu gehen. Der Sanitärbereich wird mindestens einmal am Tag durch unsere Hauswirtschaftskraft saubergemacht und desinfiziert.

Zum Naseputzen werden Einmaltaschentücher verwendet.

Ernährung

Die Qualität unserer Lebensmittel ist uns sehr wichtig. Deshalb kaufen wir Bio-Produkte und bekommen einmal die Woche eine Obst und Gemüse Kiste vom Demeter Anbieter Hoflieferanten. Jeden Morgen wird das Frühstück von den Erzieherinnen zubereitet. Am Donnerstag backen die Kinder Brot und am Freitag werden Brötchen für das Frühstück gebacken. Da wir jeden Morgen gemeinsam Frühstücken, erheben wir einen festen Monatsbeitrag von 25 € pro Kind. Das Mittagsessen ist 100% Bio und wird vom Hamburger Anbieter Wackelpeter geliefert.