Was wir fördern und womit unsere Kinder spielen

Soziale & kulturelle Kompetenz

Für die gesamte Schulreife, zusätzlich zu der körperlichen und seelischen Reife, ist die soziale Kompetenz ein wesentlicher Gesichtspunkt. Wir sind sehr darauf Bedacht, die soziale Kompetenz der Kinder zu fördern und einen höflichen Umgangston, rücksichtsvolles Handeln in der Gruppe, Umsichtigkeit und Toleranz vorzuleben. Die Kinder sollen in Konfliktsituationen miteinander reden und sich nicht hauen, beißen oder raufen. Beim Freispiel gilt, dass kein Kind ausgeschlossen wird. Die Kinder sollen lernen, sich zu besprechen und abzustimmen, wie man miteinander spielen kann. So kann jedes Kind Wünsche und Ideen äußern, lernt zu kooperieren und verinnerlicht spielerisch Moralbegriffe. Wir möchten den Kindern nicht nur die deutsche Kultur mit Unterstützung der christlichen Erziehung vermitteln, daher lesen und betrachten wir auch gemeinsam Bilderbücher, die andere Kulturen und Lebensweisen darstellen.

Spielzeug

Unser Spielzeug soll die Phantasie der Kinder anregen und ist selbstverständlich zum größten Teil aus natürlichen Materialien, weil es den Kindern ein intensiveres Tasterlebnis gibt. Es gibt für jede Altersgruppe Regel-Brettspiele, die Zahlenkenntnis und Zahlenraum vermitteln, Puzzle und Spiele zur Förderung der Feinmotorik und des Zusammenspiels. Zur Unterstützung der Bewegung und des Gleichgewichtes haben wir für den Innenbereich und den Garten Pedalo und Stelzen. Desweiteren arbeiten wir regelmäßig mit:

  • Tüchern
  • Spielständern
  • Bauklötzen
  • Ostheimer Holztieren
  • Stehpuppen
  • Autos
  • Holzeisenbahn
  • Malstiften, Schere und Papier

Spielzeug wird bei uns repariert, damit die Kinder erleben, dass etwas wieder heile gemacht werden kann und man zukünftig vorsichtiger damit umgehen wird. So erleben die Kinder nicht unsere moderne Wegwerfgesellschaft und "Kauf neu Mentalität", sondern entwickeln einen Bezug, Wertschätzung und Respekt für ihr Spielzeug. Einmal pro Woche gibt es einen Spielzeugtag: Die Kinder bringen ihr Lieblingsspielzeug von zu Hause mit, stellen es den anderen vor und spielen gemeinsam damit.

Puppenspiel

Ein Puppenspiel ist eine vorgespielte bildliche Geschichte, die auf Wiederholungsgeschichten basiert und für größere Kinder ein gespieltes Märchen ist. Für die kindliche Seele im Kindergartenalter ist es wichtig, dass alle Geschichten positiv enden.