Jahreszeitentisch

Januar: 3 Königsfest
Februar: König Winter mit Frau Tau
März: Frühling Mutter Erde
April: Ostern
Mai: Pfingsten
Juni: Midsommer St. Johanni
Juli: Sommer
August: Sommer
September: Erntedank
Oktober: Michaelizeit und Herbst
November: Laternenzeit St. Martin
Dezember: Krippenspiel

Zu Beginn des neuen Jahres im Januar beginnen wir mit dem Dreikönigsspiel. Im Februar feiern wir gemeinsam Fasching. 

Wenn der Fühling einkehrt, kommt das Osterfest und es wird ein Osternest gesät, es werden gemeinsam Eier bemalt und wir basteln Osterschmuck. Vom Kindergarten bekommt jedes Kind einen kleinen Osterhasen geschenkt. Sowohl am Vatertag und Muttertag backen wir mit den Kindern einen Kuchen für jedes Kind und formen Pralinen, die dann als Geschenk an die Eltern überreicht werden können.

Vor den Sommerferien gibt es ein Abschlussfest für unsere Vorschulkinder, die nach den Ferien eingeschult werden. Den Vorschulkinder wird ihre Kindergartenmappe überreicht. Im September feiern wir das Erntedankfest mit allen Eltern. Die Kinder können in der Erntezeit selbst Korn mit der Handmühle mahlen und später zu Brot verarbeiten. Im Oktober in der Michaelizeit sind wir den Drachen auf der Spur. Der November steht im Zeichen der Laterne, die die Kinder mit uns basteln.

Das Krippenspiel zum Weihnachtsfest ist das Highlight des Jahres im Kindergarten. In der Adventszeit wird es regelmäßig von den Kindern gespielt und läßt sie erleben, was Weihnachten bedeutet. Am letzten Kindergartentag vor den Weihnachtsferien wird es den Eltern, Großeltern und Geschwisterkindern aufgeführt.